Loc Blest

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

See

Loc Blest ist ein See mit einer Insel, auf der der Turm Inis Vitre steht. Es herrscht dort oft nebliges Wetter; der Fischerkönig geht auf dem See seinem Tagewerk nach, er übersetzt auch manmal mit seinem Boot Besucher vom Seeufer zur Insel.

Loc Blest ist ein Handlungsort im Roman "Die Dame vom See".

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es gibt keine weiteren Informationen über die geographische Lage des Sees; vermutlich liegt er in den Nördlichen Königreichen.
  • Der Name des Sees bedeutet in der Älteren Rede vermutlich "Gesegneter See".