Liste der Gefangenen

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle zu übersetzenden Seiten Dieser Artikel ist noch nicht (vollständig) auf Deutsch übersetzt.

Du kannst das Hexer Wiki unterstützen, indem du ihn übersetzt. Entferne abschließend diese Markierung.


Liste der Gefangenen
Tw3 scroll4.png
Enthält Zusatzinformationen
Beschreibung
Inventar/Slot
Questgegenstände / Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Sonstiges
Quelle
Warden's room in the prison
Inventarpreis
1 Krone(n)
Verkaufspreis
1 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

This list can be found on the warden's desk in Deireadh-Gefängnis‎.

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gefangene von Deireadh
Seite 258

Blaix de Villmon
Am 3. Birke wegen Einsatzes von Magie verhaftet.
Trotz verschärften Verhörs nicht geständig.
Am 7. Blathe während des Verhörs verstorben.

Arthur de Vleester
Am 5. Birke wegen Einsatzes von Magie verhaftet.
Geständig am 10. Birke.
Zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt.
Urteil am 11. Birke vollstreckt.

Margarita Laux-Antille
Am 6. Birke wegen Einsatzes von Magie verhaftet.
Nicht geständig.
Empfehlung: verschärftes Verhör.

Keth
Am 6. Birke wegen gesetzeswidriger Wahrsagerei verhaftet.
Nicht geständig.
Zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt.

Undomiel
Elfenhexe aus dem Wald, am 6. Birke verhaftet.
Wegen Verfluchens der Bürger von Oxenfurt zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt.
Nicht geständig.

"Zelona"
Zauberin, wahrer Name unbekannt.
Am 7. Birke wegen Einsatzes von Magie und Beihilfe zur Flucht verhaftet.
Zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt.

Shipek
Am 7. Birke wegen Druck und Verbreitung von Pamphleten mit Verleumdungen der Nation Redanien verhaftet.
Geständig.
Zum Tode durch den Strang verurteilt.

Vatt
Zwerg, am 7. Birke wegen Abreißens von Steckbriefen gesuchter Hexen verhaftet.
Geständig.
Zum Verlust der rechten Hand verurteilt.

Gregski
Am 8. Birke wegen Beihilfe zur Verdunklung verhaftet.
Geständig.
Zum Tode durch den Strang verurteilt.

"Hunt"
Wahrer Name unbekannt. Am 8. Birke wegen Belästigung hochgestellter Damen verhaftet.
Zu einem Monat Einzeldunkelhaft verurteilt.

Dona
Am 8. Birke wegen Chiromantie verhaftet.
Nicht geständig.
Empfehlung: verschärftes Verhör.

"Dragonbird"
Wahrer Name unbekannt. Am 9. Birke verhaftet.
Wegen Praktizierens von Numerologie angeklagt, rasch geständig.
Zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt.

Second Child
Verrückte Elfenwahrsagerin. Am 9. Birke wegen Unruhestiftung und aufrührerischer Aktivitäten gegen die Kirche verhaftet.
Offenbar komatös und vernehmungsunfähig, sofern nicht vorgetäuscht.
Empfehlung: Abwarten, bis Verhör möglich ist.

Corylea
Am 10. Birke wegen Unterstützung einer Scoia'tael-Einheit verhaftet.
Geständig, bediente sich dabei jedoch unanständiger Ausdrucksweisen.
Zum Tode durch den Strang verurteilt.

"Highland Tommy"
Verweigert Angabe des wahren Namens. Am 11. Birke wegen Führens eines Angriffsschwerts verhaftet.
Geständig.
Zum Tode durch Enthauptung verurteilt.

"The Seeker"
Wahrer Name unbekannt. Am 11. Birke wegen Spionageverdachts verhaftet.
Empfehlung: verschärftes Verhör mit heißen Eisen.
Unabdinglich: Ermittlung der Identität seines Auftraggebers.

Man of N'vah
Am 12. Birke verhaftet.
Mehrerer dreister Einbrüche in Geschäfte und Privathäuser überführt.
Ist aus Protest in Hungerstreik getreten.
Empfehlung: Verhungern lassen.

Petra Silie
Am 12. Birke wegen angewandter Kräuterkunde und Veröffentlichung untersagter Äußerungen verhaftet.
Geständig.
Zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilt.

Sidspyker
Am 13. Birke nach Denunziation durch Nachbarn wegen magischer Praktiken verhaftet.
Dann von den Anklagen freigesprochen und entlassen.

"Reptile Man"
Wahrer Name unbekannt. Am 13. Birke wegen Beteiligung an mehreren blutigen Schlägereien verhaftet.
Bewusstlosigkeit aufgrund schwerer Kopfverletzungen.
Empfehlung: ins Hospital einweisen.

"Sardukhar"
Nilfgaarder, wahrer Name unbekannt. Am 13. Birke als Feind des Reichs und Mitglied der Palastwache des Kaisers von Nilfgaard verhaftet.
Wird verschärft bewacht. Eintreffen von Organen des Militärgeheimdiensts erwartet.

Nars
Halbling aus Knöterwies. Am 14. Birke wegen Steuerhinterziehung und Erpressung verhaftet.
Nicht geständig.
Empfehlung: verschärftes Verhör.