Leitfaden der Weingüter Toussaints, Band 2: Das Blessure-Tal

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle zu übersetzenden Seiten Dieser Artikel ist noch nicht (vollständig) auf Deutsch übersetzt.

Du kannst das Hexer Wiki unterstützen, indem du ihn übersetzt. Entferne abschließend diese Markierung.


Leitfaden der Weingüter Toussaints, Band 2: Das Blessure-Tal
Tw3 book brown3.png
Enthält Zusatzinformationen.
Beschreibung
Inventar/Slot
Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Buch
Quelle
Beute / Kauf
Inventarpreis
10 Krone(n)
Kaufpreis
24 Krone(n)
Verkaufspreis
2 – 3 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

This book can be purchased from the Herzoglicher Kämmerer. Other copies of this book can be found in the following locations:

Tagebucheintrage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wem das Sansretour-Tal auf Dauer langweilig wird, der verkoste die weniger berühmten, doch nicht weniger empfehlenswerten Weine des Blessure-Tals. Beginnen wir mit dem verblüffenden Côte-de-Blessure, der auf dem Pomerol-Weingut hergestellt wird. Hier sind besonders die Jahrgänge 1260-1263 von besonders reichem Aroma. Dann bietet das benachbarte Zurbarrán den trockenen Castel de Neuf. Die Weingüter Nuragus und Sancerre im Norden Toussaints sind auf Rotweine spezialisiert: Gemeinsam produzieren und exportieren sie den im Norden berühmten Toussaint-Rotwein. Exquisite Rosé-Weine findet man auf Casteldaccia, doch seit der Besitzer unter tragischen Umständen starb, wird das Weingut nicht mehr bewirtschaftet ...

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]