Kult des Ewigen Feuers

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kult des Ewigen Feuers – Anhänger des Ewigen Feuers glauben an die unsterbliche Flamme als Symbol des Überlebens und eines Wege aus der Dunkelheit. Sie sehen es als Vorboten des Fortschritts und zukünftiger bessere Tage. Kleriker des Kults des Ewigen Feuers kümmern sich um die Gläubigen und die Tempel, wo ununterbrochen ein Feuer brennt. Der militante Arm des Kultes ist der Orden der Flammenrose.

Jacques de Aldersberg ist ein glühender Verfechter der Thesen des Kultes, missbraucht den Kult jedoch, um seine eigenen Visionen zu untermauern.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]