Kristallschädel

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kristallschädel
Tw3 crystal skull.png
Objekt, das zum Abschließen einer Quest gebraucht wird.
Beschreibung
Inventar/Slot
Questgegenstände
Kategorie
Relikt
Art
Sonstiges
Quelle
Beute
Inventarpreis
25 Krone(n)
Verkaufspreis
unverkäuflich Krone(n)
Gewicht
0.01 Gewicht

Recht früh im Spiel werden Geralt und Vesemir bei der Weggabelung in Velen von Ghulen angegriffen. Nach dem Kampf kann das Areal untersucht und ein schwarzer Kristallschädel eines Vogelkopfes gefunden werden. Geralt kommentiert das mit der Vermutung, dass er von Yennefer stammt. Das Objekt aufzuheben gewährt 50 Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe..

Vogelschädel ... in schwarzem Kristall. Warum glaube ich, dass er Yen gehört?
― Geralt in "The Witcher 3"

Später im Spiel gibt es eine dazugehörige Dialogoption und die Gelegenheit, den Kristall Yennefer zurückzugeben. Sie beschreibt den Gegenstand als Waffe.

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Raben- bzw. Krähenschädel ist derselbe, der am Ende des The Witcher 3: Wild Hunt Opening Cinematic Trailers "The Trail" zu sehen ist:

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Kristallschädel kann auch später noch an diesem Ort gefunden werden - jedoch muss es VOR dem Besuch beim Kaiser in Wyzima sein, sonst ist das Objekt weg.