Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Kahlkopf

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kahlkopf ist ein mutmaßlicher Handlanger, den Rience angeheuert hat, um Ciri und Geralt zu finden. Der Kahlkopf wird nicht mit seinem richtigen Namen angeredet. Er ist groß und kräftige und hat Arme wie Eichenäste – und er ist kahlköpfig. Gemeinsam mit seinen beiden Kameraden Stan und Vitek geben sie sich als Wachen von Temerien aus, kommen an Bord der Schute von Schiffer Pletscherper, um dort Geralt zu verhaften.
Als es Probleme gibt, nimmt der Kahlkopf den kleinen Everett als Geisel und zwingt Geralt an Bord seiner Barkasse. Bevor die "temerischen Wachen" ablegen können, wird das Boot von einem Sägmaul angegriffen, das den Kahlkopf frisst – und Geralt die Möglichkeit nimmt, von dem Mann zu erfahren, wer sein Auftraggeber war.


Kahlkopf ist ein Charakter aus den Romanen "Das Erbe der Elfen" ("Krew elfów").