Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

Königlicher Jägersmann

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Königlicher Jägersmann

Der Königliche Jägersmann ist ein erfahrener Jäger, der dafür zuständig ist, dass besonders gefährliche Kreaturen aus dem Reich verbannt werden. Da ihm selbst für das Bekämpfen von Ungeheuern die Erfahrung und das Können fehlen, setzt er Kopfgelder für bösartige Kreaturen aus.


Im Computerspiel The Witcher kann Geralt in jedem Kapitel zwei Trophäen erlegen und sie dem Königlichen Jägersmann übergeben, um das Kopfgeld zu kassieren. Für alle zehn abgelieferten Trophäen erhält Geralt vom Königlichen Jägersmann in Kapitel 5 eine Sonderbelohnung, wahlweise die Mondklinge oder das Runensihil aus Mahakam, auch dann wenn Geralt die Trophäen aus Kapitel 4 jemanden anderen, dem Dorfpobst Tobias Hoffman übergibt. Für fünf übergebene Trophäen erhält Geralt in Kapitel 3 vom Königlichen Jägersmann eine Perun-Rune.

Trophäen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kapitel 1

Aufenthaltsort: Lagerfeuer im Umland von Vizima.


Kapitel 3

Aufenthaltsort: Im Händlerbezirk von Vizima in einer kleinen Gasse beim Wachturm gegenüber vom Friedhofseingang


Kapitel 5

Aufenthaltsort: Druidenhöhle im Friedhofssumpf