Jerome Moreau

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jerome Moreau war der Sohn des Genetikers Professor Tomas Moreau und ein Hexer der Greifenschule. Er wurde von seinem Vater entführt, zu Forschungszwecken missbraucht und letztendlich dem Tod überlassen. Sein Vater wollte ihn ursprünglich von seinem Hexersein "heilen", scheiterte jedoch nach zahllosen Versuchen an der Umkehrung der Hexermutationen.

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]