Inklus

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Inklus ist ein Schutzobjekt, das Personen tragen, die von einem Fluch befallen waren und dessen Fluch aufgehoben wurde. Der Inklus soll die Person schützen, dass der Fluch die Person nicht wieder befällt. Ein Inklus ist ein Saphir mit einem im Stein eingeschlossenen Luftbläschen.


In der Kurzgeschichte "Der Hexer" rät Geralt König Foltest, dass seine Tochter Adda einen Inklus tragen soll, damit sie nicht wieder zur Striege wird.