Infanterie

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Infanterie bezeichnet die Bodenstreitkräfte der Armee. Man unterscheidet je nach Bewaffnung zwischen leichter und schwerer Infanterie. Letztere bilden das Rückgrat in den meisten Truppen. Die Soldaten sind mit Rüstung, Schilden und Lanzen, Piken oder sonstigen Stangenwaffen ausgerüstet. Ein hartes Training und Disziplin macht die Ausbildung der schwer bewaffneten und gepanzerten Infanterie aus. Dies ist bei der leichten Infanterie nicht der Fall, so dass Soldaten der leichten Infanterie im zerstreuten Einsatz ausrücken, ausgerüstet mit Fernwaffen (Bogenschützen). Die Hauptaufgabe der leichten Infanterie liegt im Stören und Verschleiern der feindlichen Linieninfanterie, die dann nicht mehr in geschlossener Formation vorrücken kann.


In den nördlichen Kriegen gab es folgende Infanterie Einheiten: