In der Älteren Rede verfasster Brief

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
In der Älteren Rede verfasster Brief
Tw3 scroll1.png
Enthält Zusatzinformationen.
Beschreibung
Inventar/Slot
Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Buch
Quelle
At a dig site, northeast of Fuchstal.
Inventarpreis
10 Krone(n)
Kaufpreis
24 Krone(n)
Verkaufspreis
2 – 3 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sei gegrüßt, liebe Mutter.

Ich schreibe dir wie versprochen kurz vor Midaëte. Hoffentlich erreicht der Brief dich bei guter Gesundheit. Hier ist seit deinem Fortgang nicht viel Erwähnenswertes geschehen. Entgegen deinen Warnungen kommen wir gut mit den Menschen aus. Es ist faszinierend, wie besessen sie vom Tod sind ... Caoilfhionn, stell dir das vor, hat Bláthnaid gestanden, dass sie in den Müllersohn Arnaud verliebt ist. Ich persönlich habe dagegen nichts einzuwenden, doch bei dir in Dol Blathanna wäre derlei undenkbar.
Neulich besuchte ich das Grab von Maolsheachlann ... Ja, ich weiß, das hättest du nicht gutgeheißen. Seit wann scheren sich die Aen Seidhe um die Gräber ihrer Lieben? Doch unter Menschen zu leben bedeutet zwangsläufig, einige ihrer Gebräuche zu übernehmen. Jedenfalls erfuhr ich dort, dass die Menschen bei Crevan Carn ein Dorf bauen wollen. Schwierig - mir persönlich macht das nichts aus, aber Bláthnaid (du kennst sie ja) schrie Zeter und Mordio, das sei eine Entweihung, und sie hätten einen der zahllosen wunderbar geeigneten Orte erwählen können statt ausgerechnet diesen. Ich hoffe, dass sich dies nicht zu einem größeren Konflikt auswächst - wir haben es hier so gut ... [Rest des Briefs unleserlich]