Houtborg

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Houtborg ist ein befestigtes Schloss, das jetzt in Ruinen liegt. Auf Houtborg wurde Riannon während der Rebellion von Falka gefangen gehalten. Nach Falkas Tod konnte Houtborg noch eine Zeit lang die Verteidigung halten, wurde aber schließlich von Goidemar eingenommen.
Durch "Die Drillinge von Houtborg" ist die Festung vielen ein Begriff.


Das Houtborg Schloss wird im Roman "Feuertaufe" ("Chrzest ognia") erwähnt.