Schlaflager der Harpyie

Aus Hexer Wiki
(Weitergeleitet von Harpyien-Höhle)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlaflager der Harpyie
230×233px
Ein Harpyien-Nest in The Witcher 2: Assassins of Kings
Beschreibung
Art
Höhle
Lage
Alter Steinbruch, hinter einer verschlossenen Tür

Das Schlaflager der Harpyie liegt hinter dem alten Steinbruch außerhalb von Vergen. Geralt von Riva muss sich von Cecil Burdon in der Quest "Der Magie auf der Spur" einen Runenschlüssel besorgen, um sich Zugang zum Schlaflager zu verschaffen. Das Schlaflager ist ein Versteck mit vielen Kelajno-Harpyien und einer Harpyien-Königin.
Es gibt vier Harpyiennester außerhalb der Höhle: im Steinbruch und die anderen drei liegen über dem verschlossenen Tor. Geralt muss die Nester mit Harpyien-Fallen zerstören, um den Harpyien Auftrag zu erfüllen.
Im Unterschlupf der Kreaturen findet Geralt einen seltsamen Mechanismus aus Stein, mit dem er die Inhalte der Traumkristalle ansehen kann. Nebenbei findet der Hexer zwei Leichen von Kaedwenischen Soldaten und kann ihnen eine Kaedwenische Lederrüstung entnehmen.


Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schlaflager der Harpyie

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aufgrund einer Inkonsistenz bei der Übersetzung, wird das Schlaflager der Harpyie an manchen Stellen im Spiel auch Die Harpyien-Höhle genannt. In den strings-files des Spiels heißen beide Orte auf Englisch Harpy Lair. Eine weitere Übersetzung heißt Harpyienlager.