Hanse-Basis

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hanse-Basis

Es gibt mehrere Hanse-Basen in der Erweiterung Blood and Wine des Computerspiels The Witcher 3: Wild Hunt. Jede dieser Gruppen hat einen besonders skrupelosen Anführer - das Ziel ist das Ausschalten sowohl der Gruppe als auch ihres Oberhauptes.

Du näherst dich der Operationsbasis einer Bande von Gesetzlosen, die als "Hanse" bekannt ist.
Sei vorsichtig und bereite dich auf einen harten Kampf vor. Die Banditen sind gut organisiert und können bei einem Angriff benachbarte Banditenlager zu Hilfe rufen.
Um das zu verhindern, musst du Banditen mit Fackeln  Fackelläufer  töten, die auf Signalfeuer
Signalfeuer
zuhalten.
Dein Ziel ist es, den Anführer der Hanse zu töten.
― Text aus Blood and Wine, wenn sich Geralt einer Base nähert

Nach dem Tod des Oberhauptes und dem Zerschlagen der Basis, endet deren Gewaltherrschaft über das Gebiet. Ohne ihren starken Anführer können die Banditen der umliegenden Lager leichter von Rittern oder auch Monstern aufgerieben werden.

Bekannte Basen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]