Hagubman

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hagubman
Tw3 journal hagubman.png
Beschreibung
Klasse
Ogroide
Boss
Ja
Variationen
Nekker-Krieger
Vorkommen
Nahe des Dorfs Larvik auf Hindarsfjall.
Anfälligkeit
Nordwind
Ogroidenöl
Taktik
Ruft weitere Nekker
Beute (loot)
Nekkerkriegermutagen
Nekkerkriegerleber
Nekkerherz
Monsterleber
Giftextrakt
Sonstige Beute
Nekkerkriegertrophäe
Devine

Hagubman kann man westlich von Larvik in einer Höhle antreffen.

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bestiarium[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

'Hat man je von einem Monster gehört, das einen Wagen als Köder auf der Straße parkt und sich dann auf die Lauer legt? Monster sind nicht schlau genug dazu!
- Egil, Krieger aus Hindarsfjall
Normalerweise sind Nekker feige und schwach. Sie greifen nur in Gruppen an - und das auch nur, wenn sie ihren Gegnern zahlenmäßig weit überlegen sind. Manchmal ist jedoch einer unter ihnen stärker und schlauer als der Rest. Ein solcher Nekker wird für gewöhnlich Krieger genannt, obwohl das irreführend ist, denn Krieger kämpfen ehrenhaft von Angesicht zu Angesicht. Diese übergroßen Nekker gehen eher wie Meuchelmörder vor - sie greifen überraschend aus dem Hinterhalt an oder von hinten oder in dem Moment, in dem ihr Gegner beim Angriff aus der Deckung kommt. Zum Glück sind alle Nekker empfindlich gegen Zeichen und es ist nicht schwer, ihren Schlägen auszuweichen oder sie zu parieren.
Ein solches Monster lebte in der Nähe des Dorfes Larvik auf Hindarsfjall und nicht einmal die stärksten Inselbewohner konnten es töten. Bei einem Hexer jedoch ... Bei einem Hexer sieht das ganz anders aus.