Häcksler

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häcksler aus "Die Grenze des Möglichen (Comic-Ausgabe)"

Häcksler oder Kennet mit richtigem Namen ist das jüngste Mitglied der Haudegen von Cinfrid. Dies ist allerdings kein Grund für ihn, immer klein beizugehen. Häcksler stellt eine gewisse Einfältigkeit durch diverse intelligenzlose Bemerkungen unter Beweis. Dennoch ist ein erfahrener und furchtloser Kämpfer, gehorcht aber respektvoll den Befehlen von Boholt, dem Anführers der Haudegen. Häckslers Kumpane ist Neuntöter.

Die Haudegen von Cinfrid sind nach Barfeld gekommen, um den Drachen im Falken Gebirge zu jagen, treffen stattdessen auf einen legendären goldenen Drachen.

Häcksler ist ein Charakter aus der Kurzgeschichte "Die Grenze des Möglichen".

The Witcher 2: Assassins of Kings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Haudegen von Cinfrid in The Witcher 2, (von links nach rechts) Kleiner, Geralt, Häcksler, Neuntöter

Im Computerspiel The Witcher 2: Assassins of Kings trifft Geralt im Prolog auf eine Söldnergruppe die "Haudegen von Cinfrid", die aus drei Mitglieder besteht: Häcksler, Neuntöter und "Kleiner".

Quests: