Großmeister

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jacques de Aldersberg als der Großmeister

Der Großmeister ist das befehlshabende Oberhaupt des Ordens der Flammenrose. Er genießt uneingeschränkte Autorität und ist allen Leitern von Einrichtungen des Flammenordens im gesamten Reich übergeordnet.


Im The Witcher ist Jacques de Aldersberg der Großmeister vom Orden der Flammenrose. Er hat den Orden in seiner jetzigen Form aus den Überbleibseln des Ordens der Weißen Rose gegründet und zu machtvollen Einfluss in Temerien verholfen. Jacques de Aldersberg als der Großmeister plant, König Foltest zu stürzen, um nach seinen Visionen eine neue Ära mit von ihm erschaffenen Kreaturen zu gründen. Seine Thesen, mit denen er Zuläufer ködert, stützt sich auf Ithlinnes Prophezeiung.

Wenn sich Geralt auf der Seite des Flammenordens schlägt, wird Siegfried von Denesle vom König zum Großmeister des Ordens der Flammenrose ernannt, nachdem Jacques de Aldersberg gestürzt ist.


Bekannte Großmeister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jacques de Aldersberg - (? - 1270)
  • Siegfried von Denesle - (1270 -) nur wenn sich Geralt für den Orden entscheidet