Gottverdammte Infanterie (Gwint-Karte)

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nahkampf
Gottverdammte Infanterie Questionmark black.png
Tw3 gwent card face Poor Fucking Infantry.png
"Bin Kriegsveteran! Eine Krone?"
Beschreibung
Kartensatz
Nördliche Königreiche
Typ
Einheit
Reihe
Nahkampfeinheit Nahkampf
Stärke
1
Spezialfähigkeit
Enge Bindung: Lege diese Karte neben eine Karte mit demselben Namen, um die Stärke beider Karten zu verdoppeln.
Preis
20 Krone(n)
Quelle
2 im Basis-Kartensatz
1 erwerbbar beim Händler Lindental
1 erwerbbar beim Kaufmann in Mittelhain

Gottverdammte Infanterie ist eine Karte aus dem Kartenspiel Gwint. Es gibt vier Karten.

Die Stärke dieser Karte liegt in ihrer Fähigkeit, gleiche Karten vom Wert zu verdoppeln. Da im Spiel bis zu vier Karten verfügbar sind - und gesetzt dem Fall, der Spieler kann alle vier in sein aktives Spieldeck holen - kann aus einer einzelnen 1-Punkt-Karte ein 32-Punkt starkes Team werden. Zusammen mit einer "Horn des Kommandanten (Gwint-Karte)" kann sich mit nur wenigen Karten schnell eine erhebliche Punktmenge ergeben.

Beispiel

1 Karte = 1 Kampfpunkt
2 Karten = 4 Kampfpunkte (2x1 + 2x1) >> jede Karte ist damit von 1 auf 2 Kampfpunkte gestiegen
3 Karten = 12 Kampfpunkte (2x2 + 2x2 + 2x2) >> jede Karte ist damit von 2 auf 4 Kampfpunkte gestiegen
4 Karten = 32 Kampfpunkte (2x4 + 2x4 + 2x4 + 2x4) >> jede Karte ist damit von 4 auf 8 Kampfpunkte gestiegen

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine ähnliche Wirkung kann mit den Blauen Streifen erzielt werden.