Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Geralts Hanse

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geralt's hansa by VegaNya

Geralts Hanse (auch Geralts Gefährten) bestand aus dem Barden Rittersporn, der Bogenschützin Milva, dem Nilfgaarder Ritter Cahir, dem Vampir Regis und der Kriminellen Angoulême, angeführt von dem Hexer Geralt von Riva.

Cahir erklärt Angoulême:

»Was ist, zum Teufel, eine Hanse?«
»Aen hanse«, erklärte Cahir, »ist in unserer Sprache eine bewaffnete Mannschaft, aber eine, die von Freundschaften zusammengehalten wird …«
»Eine verschworene Gemeinschaft?«
»So ungefähr. Das Wort ist, wie ich sehe, in den hiesigen Jargon eingegangen …«

Der Schwalbenturm, ("Wieża Jaskółki"), Ausgabe dtv , S. 229

Die Gemeinschaft wurde im Flussland als Symbol dessen gegründet, ihr Engagement für eine gemeinsame Sache einzusetzen: Ciri zu finden und zu retten. Während die Gefährten bis zu diesem Zeitpunkt ein bunt zusammengewürfelter Haufen waren, zu dem jeder eher zufällig und aus individuellen Beweggründen hinzugestoßen ist, wurden sie in diesem Moment zu einer Einheit - einer Einheit mit einem gemeinsamen Ziel, jeder voneinander abhängig und sich gegenseitig unterstützend, und unter Geralts Führung.

Jedes der Hansemitglieder hatte seine eigenen Gründe Geralt zu folgen:

  • Milva hatte Schuldgefühle wegen ihres ungeborenen Kindes, welches sie nicht austragen wollte. Sie redete sich ein, dass die Rettung von Geralts Ziehtochter diese Schuld wiedergutmachen könne.(FT, Kap. 7)
  • Regis schloss sich zunächst dem Flüchtlingskonvoi um Zoltan Chivay an, mit dem auch Geralt, Rittersporn und Milva zogen, weil er in seine vom Krieg bedrohte Heimat Dillingen nicht zurückkehren konnte und es auch in seiner Sommerhütte beim Fen Carn nicht mehr sicher schien(FT, Kap. 3). Als sich die Gruppen trennten, blieb er bei Geralt.
  • Cahir hatte sich in Ciri verliebt und wollte sie in Sicherheit bringen.(FT, S. 93)
  • Angoulême wollte ihre Ehrenschulden abbezahlen, da Geralt ihr das Leben gerettet und sie vorbehaltlos in seine Gruppe aufgenommen hatte. (ST, S. 229)
W.png Spoiler-Hinweis: Es folgen wesentliche Details der Handlung!

Rittersporn verließ die Hanse freiwillig in Beauclair, um bei seiner geliebten Anarietta zu bleiben, in der er glaubte, die große Liebe gefunden zu haben.(DS, S. 122, 182))

Die übrigen Mitglieder der Gruppe - mit Ausnahme von Geralt (und Rittersporn) - starben während des Angriffs auf das Schloss Stygga.

Die Angabe von Handlungsdetails endet hier.