Geheime Spielhöhle

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In die geheime Spielhöhle im Tempelbezirk haben nur jene aus dem Händlerbezirk Zutritt, die professionell Würfelpoker spielen und die viel Orens besitzen. Und weil die betuchten Herren möglichst ungestört zocken wollen, liegt ihre Spielhöhle im Verborgenen. Geralt muss durch den Keller eines unscheinbaren Hauses in einen anderen Keller und betritt dann die Höhle der Spiellöwen.


Geralt kann hier sein Glück versuchen, nachdem es ihm gelungen ist, die Spieler Feldwebel Orel und Gunn Hargis im Würfelpoker auszunehmen. An diesem geheimen Treffpunkt muss es Geralt in der Quest "Der Würfelzauber" gelingen, drei der reichen Spieler auszunehmen. Es versteht sich von selbst, dass hier die Einsätze höher sind.


Die geheime Spielhöhle ist nicht identisch mit der Spielhölle am Marktplatz im Händlerbezirk.