Geddes

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geddes war der zweite König von Temerien. Von Geddes ist nicht viel überliefert worden. Sein Vater war der legendäre König Desmond. Über Geddes' Gemahlin ist ebenfalls nicht viel bekannt. Er hatte eine Frau geheiratet, die ihm einen männlichen Erben schenkte. Sie soll eine reinrassige Elfin gewesen sein. Ihr Name war Vinifrida, ein eher ungebräuchlicher Name für Elfen. Es sei denn, es handelte sich um eine nicht legale Ehe. Dann wäre ihr Name "Gwenfrwei" gewesen.
Geddes Thronfolger war Gardik von Temerien. Geddes Tochter hieß Maria Pulcheria, die Dambor heiratete und Königin von Redanien wurde.

Herrscher von Temerien
historisches Wappen von Temerien historisches Wappen der Erben Temeriens

früheres Wappen von Temerien aktuelles Wappen von Temerien

DesmondGeddesGardikGoidemarCedricGriffinBienvenu La LouveMedellFoltest
Königinnen und Prinzen-Gattinnen
VinifridaVulpia of BruggeRiannonAdda von CidarisBerengaria ThyssenClarissa von ToussaintRagbard of EllanderHugo von RivienSancia von Sodden
weitere Mitglieder der königlichen Familie
Maria PulcheriaLeticia CharbonneauAmavetFionaAdda von TemerienAdda die Weiße