Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

Gärtner

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gärtner vom St. Majorans Krankenhaus

Der Gärtner arbeitet im Garten von St. Majorans Krankenhauses im Tempelbezirk von Wyzima. Der Gärtner hat aber nicht immer ein beschauliches und ruhiges Leben im Garten verbracht und gelegentlich Würfelpoker gespielt. Er ist ein alter Kriegsveteran aus dem Krieg mit Nilfgaard und war auch bei der Schlacht von Brenna dabei. Er hat als Söldner unter der Holden Hiltgunt gedient, unter deren Söldnerkorps er bis ins ferne Serrikanien gereist ist. Während er und sein Söldnertrupp eine Schlacht nach der anderen gewannen, war es das heiße und feuchtwarme Klima sowie die heimische Insektenwelt und Schlangeteier, was den Männern zu schaffen gemacht hatte. Nach acht Monaten Dschungel musste die Holde Hiltgunt mit samt ihren Mann abziehen. Und – man mag es nicht für möglich halten – der Gärtner schwört, dass es in Serrikanien gestreifte Pferde gibt.


Neben diversen Kräutern für alchemistische Zutaten kann Geralt von ihm Blumen für die Damenwelt kaufen. Wenn Geralt ihn auf seine Zeit als Söldner anspricht, möchte der Gärtner vorher etwas zu essen haben. Als Gegenleistung für diesen Tausch kann sich Geralt einen Strauß Blumen nach Wahl aussuchen. Eine gute Gelegenheit, um rote Rosen für Shani für die Party zu besorgen. Im Tausch für Nahrung erhält Geralt einen Journaleintrag über Serrikanien und braucht das Buch "Serrikanische Insekten und anderes Ungeziefer" nicht zu kaufen.


Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In The Witcher erscheint der Gärtner in folgenden Quests: