Friedhof von Weißgarten

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedhof von Weißgarten
Tw3-white-orchard-cemetery-01.png
Beschreibung
Art
Friedhof
Lage
Nördlich des Dorfes Weißgarten
Region
Weißgarten
Ort der Macht
Bewachter Schatz

Der Friedhof von Weißgarten ist ein Ort in The Witcher 3: Wild Hunt ohne eigenen Schnellreisepunkt und ohne Beschreibung auf der Karte. Er befindet sich nördlich des Dorfes Weißgarten, ein wenig nördlich vom Schnellreisepunkt Mühle. Es gibt dort einen Ort der Macht, welcher auf der Karte markiert ist.


Vor dem Friedhof steht eine Statue der Gottheit Melitele, die Göttin der Liebe, Fruchtbarkeit, Natur, Ehe und der Vitalität. Die Beschützerin der gebärenden Frauen.


Florian Verrieres ist der einzige bekannte Charakter, der hier begraben liegt.

Sein Grab trägt die Inschrift:

" Hier ruhen die sterblichen Überreste von Florian Verrieres, der kinderlos in der Blüte seiner Jugend auf der Jagd an einem Schlaganfall verstarb. Möge Melitele ihm seine Sünden wider die Natur und ihre Gesetze vergeben "

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]