Filavandrel aén Fidháil

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Filavandrel aén Fidháil
Tw3 cardart scoiatael filavandrel.png
Filavandrel, Cardart aus dem Kartenspiel Gwint
Module
Beschreibung
Weitere Namen
Filavandrel vom Rande der Welt
Rasse
Elf
Geschlecht
männnlich
Augenfarbe
Schwarz
Haarfarbe
Weiß
Beruf
Anführer, Berater
Titel
König von Dol Blathanna (für über 100 Jahre dem Titel nach)
Herrscher der Freien Elfen von den Blauen Bergen
Kultur
Aen Seidhe
Zugehörigkeit
Freie Elfen der Blauen Berge
Status
lebend
Herkunft/Wohnsitz(e)
Silberne Türme
Blaue Berge
Familie
Familie
Geschlecht der Feleaorn von den Weißen Schiffen
Eltern
Fidháil (?)
Erscheint in

Filavandrel aén Fidháil von den Silbernen Türmen aus dem Geschlecht der Feleaorn von den Weißen Schiffen war ein Anführer der Aen Seidhe-Elfen von Dol Blathanna. Er war ein stolzer König, dem es nach einem Jahrhundert Unterdrückung und Exil äußerst schwer fiel, sich den menschlichen Invasoren zu beugen. Selbst dann noch, als seine Untertanen (darunter auch Toruviel) dem Hungerstod ins Auge sahen.

Das Pferd, das auf die Lichtung schritt, war schneeweiß, es hatte eine lange, weiche Mähne, seidig wie Frauenhaar. Die Haare des Reiters, der in einem prächtigen Sattel saß, waren von derselben Farbe, auf der Stirn von einem saphirbesetzten Reif zurückgehalten. […] Seine schwarzen, flammenden Augen, die in dem blassen Gesicht wie Sterne funkelten, hatten blaue Ringe, als ob er mehrere Nächte hindurch keinen Schlaf gefunden hätte.
― Andrzej Sapkowski, "Der Rand der Welt (Kurzgeschichte)"

Filavandrel aén Fidháil ist ein Charakter aus der Kurzgeschichtensammlung "Der letzte Wunsch" sowie im Roman "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy").

In den Büchern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Kurzgeschichte "Der Rand der Welt" (Kraniec świata) ordnet Filavandrel den Tod von Geralt und Rittersporn an – eine Notwendigkeit, weil die beiden herausgefunden hatten, dass der Silvan Torque die Dörfler um deren Ernte bringt, um sie den hungernden Elfen zu geben.

Während der ersten Phase des zweiten Nördlichen Kriegs erkannte er die Authorität der Elfenmagierin Enid an Gleanna über das Tal an und wurde zu ihrem Berater, wenngleich er nicht immer mit der Königin einer Meinung war, vor allem was ihre Unterstützung des Kaisers Emhyr var Emreis und das Im-Stich-Lassen ihrer Elfenbrüder der Scoia'tael anging.

The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der alte Elfenanführer hat eine eigene Karte im Minispiel Gwint:

Verfilmung und TV-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die TV-Produktion "The Hexer" wurde die Kurzgeschichte "Der Rand der Welt" (Kraniec świata) verfilmt.
Filavandel wird dort von W.png Daniel Olbrychski gespielt.

Episoden

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]