Felsdrachen

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Felsdrachen ist relativ wenig bekannt. Aus dem Namen lässt sich ableiten, dass sie in den Bergen oder in gebirgigen Regionen leben. Es ist anzunehmen, dass sie - zumindest in Redanien bzw. um Murivel - ausgestorben sind.

Die Wand gegenüber dem Eingang war voller Jagdtrophäen (...). Den Ehrenplatz in der Mitte nahm der braun gewordene, lädierte Kopf eines Felsdrachen ein, aus dem Stopfwerg hervorquoll. Geralt trat näher heran.
»Den hat mein Opa erlegt«, sagte das Ungeheuer und schob einen riesigen Klotz ins Feuer. »Es war der Letzte in der Gegend, der sich erlegen ließ. (...)«

Ein Körnchen Wahrheit (Kurzgeschichte), enth. in Der letzte Wunsch, Ausgabe dtv 2006, S. 68 f.


Drachen werden von den Menschen als Vertreter der Mächte des Chaos angesehen. Von allen Ungeheuern sind sie die schlimmsten und abscheulichsten. Ebenso sehen die Drachen den Menschen als die abscheulichste Kreatur unter allen Lebewesen. Der Einfachheit halber werden Drachen schlicht durch ihre Farben oder aufgrund ihrer Eigenschaften kategorisiert.

Geralt zu Borch Drei Dohlen bei einem Gespräch in der Herberge "Zum Nachdenklichen Drachen":

»Aha. Was diese Farben betrifft, so beschreibt man damit üblicherweise die echten Drachen. Obwohl die Beschreibung nicht exakt ist. Die grünen Drachen, die bekanntesten, sind eher grau, wie gewöhnliche Flugschlangen. Die roten sind praktisch rötlich oder ziegelrot. Für die großen Drachen von dunkelbrauner Farbe hat sich die Bezeichnung ›schwarz‹ eingebürgert. Am seltensten sind die weißen Drachen, so einen hab ich nie gesehen. Sie leben weit im Norden. Heißt es.«
»Interessant. Und weißt du, von was für Drachen ich außerdem gehört habe?«
»Ich weiß.« Geralt nahm einen Schluck Bier. »Von denselben, von denen ich auch gehört habe. Goldenen. Die gibt es nicht.«

Die Grenze des Möglichen (Kurzgeschichte), enth. in Das Schwert der Vorsehung, Ausgabe dtv 2008, S. 18

In Wiedźmin: Gra Wyobraźni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im polnischen PnP-Rollenspiel sind Felsdrachen sehr selten und leben in trockenen, steinigen Gegenden. Sie sind eher schwarz, aber kleiner (ungefähr fünf Meter) als die schwarzen Drachen. Die Felsdrachen kämpfen hier nur mit ihren "konventionellen" Waffen und speien kein Feuer.

Stwór ten, co dziwniejsze, nie zionie niczym, walczy wyłącznie w sposób, który można nazwać "konwencjonalnym".