The Witcher 2 Faustkampf

Aus Hexer Wiki
(Weitergeleitet von Faustkampf (The Witcher 2))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Faustkampf hat sich in The Witcher 2: Assassins of Kings etwas geändert. Er ist aber auch im zweiten Teil des Spiels eine gute Gelegenheit, um ein paar Orens zu verdienen.


Grundlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Faustkampf

Faustkämpfe sind kein Zeitvertreib für feine Herren, doch in Temerien gab es davon noch nie besonders viele, also ist Geralt gut in Form geblieben. In jedem Wirtshaus kannst du an einem Faustkampf-Turnier teilnehmen, indem du mit dem selbst ernannten Veranstalter sprichst und die entsprechenden Dialogoptionen wählst. Bevor der Kampf beginnt, musst du deinen Einsatz festlegen. Je stärker der Gegner, desto höher ist der Höchsteinsatz.

Wenn der Faustkampfmodus beginnt, siehst du deinen Gegner vor dir. Seine Gesundheitsanzeige findest du über seinem Kopf, deine bleibt dort, wo sie immer ist.

Sieger ist, wer die Gesundheit seines Gegners als Erstes auf einen besorgniserregenden Stand senkt. – Mit anderen Worten: Wer den anderen zuerst umhaut, hat gewonnen.

Für dieses dynamische Minispiel braucht man gute Reflexe. Der Kampf basiert auf der Quick-Time-Event-Mechanik. Das bedeutet, dass du die richtigen Tasten zur richtigen Zeit drücken musst, um einen Schlag, eine Reihe Schläge oder einen Konter erfolgreich auszuführen. Während der kurzen Zeit, in der Hinweise angezeigt werden, kannst du den Kampf in Zeitlupe sehen. Wenn du es nicht schaffst, die richtige Taste zu drücken, wirst du vom Gegner geschlagen. Wenn du mehrmals scheiterst, verlierst du den Kampf.

Gewinnst du, erhältst du das Geld, das du und dein Gegner zuvor gesetzt haben, und kannst als Nächstes gegen einen stärkeren Gegner antreten. Verlierst du den Kampf, verlierst du auch das gesetzte Geld. Um deine Ehre (und dein Geld) wiederzuerlangen, musst du den Veranstalter lediglich um eine Revanche bitten.

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prolog Prolog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geralt erhält seine erste Chance im Fauskampf im Kerker, indem er die Wachen provoziert.

Akt 1 Akt 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Stadtwache auf dem Schafott
  • der Henker
  • Mann gegen Mann: Flotsam, Kämpfe von Sheridan organisiert:
    • Stychon Plattfresse
    • Strotzbert der Konvertit
    • Kleine Doda
  • Fight Club, Kämpfe von Siggi König organisiert:
    • Trockner
    • Mitko Einschlag
    • Schniegel der Fransenschwanz
    • Zdenek

Akt 2 Akt 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Akt 3 Akt 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Akt 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Akt 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Akt 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]