Eurneid

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eurneid ist eine Schülerin im Tempel der Melitele in Ellander. Sie ist zur selben Zeit dort, als Ciri in die Schule geht. Sie ist eine gute Freundin von Ciri, Iola und Katje. Als Ciri jedoch durch den "gesonderten Unterricht" durch die Zauberin Yennefer erhält, fühlen sich Eurneid un Iola zurückgesetzt, da anscheinend Ciri etwas Besonderes ist.


Eurneid ist ein Charakter aus dem Roman "Das Erbe der Elfen" ("Krew elfów").
In der Kurzgeschichte "Etwas endet, etwas beginnt" war Eurneid ein Hochzeitsgast als Geralt und Yennefer auf Schloss Rosrog geheiratet haben.