Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Endriaga-Arbeiterin

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Endriaga-Arbeiterin
Tw3 journal endregaworker.png
Beschreibung
Klasse
Insektoide
Variationen
Endriagendrohne
Endriaga-Krieger
Vorkommen
Wald
Anfälligkeit
Goldener Pirol
Insektoidenöl
Sonstige Beute
Giftextrakt
Endriagenherz
Chitinpanzer
Monsterblut
Monsterspeichel
Monsterzahn

Bestiarium[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich habe die Arbeiterinnen für harmlos gehalten. Ich lag falsch.
- Janne das Hinkebein, Fallensteller

Arbeiterinnen sind die am weitesten verbreitete und damit auch die am häufigsten anzutreffenden Endriagenkaste. Innerhalb der Kolonie haben sie die Aufgabe, Nester und Kokons zu bauen, Nahrung zu beschaffen und sich um die Brut zu kümmern. Wenn sie bedroht werden, rufen sie Krieger herbei. Müssen sie sich jedoch selbst verteidigen, tun sie auch dies - und zwar überraschend effektiv.
Endriagenarbeiterinnen ziehen meist in Gruppen von mindestens einem halben Dutzend Individuen umher. Sie bewegen sich langsam, doch wenn sie angreifen, können sie die Distanz zum Opfer blitzschnell überwinden. Wie alle Endriagen sind auch die Arbeiterinnen hochgiftig. Sie teilen das Gift mit Bissen und mit Hieben der Knochenfortsätze ihrer Gliedmaßen aus. Sie können das Gift auch auf mehrere Schritt sehr zielgenau verspritzen. Ihre übliche Taktik besteht darin, den Gegner zu umzingeln und von mehreren Seiten zugleich anzugreifen. Wie alle Insektoide bluten sie nicht, reagieren jedoch empfindlich auf Insektoidenöle.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]