Elskerdeg-Pass

Aus Hexer-Wiki
Version vom 29. November 2020, 21:58 Uhr von Ikosaeder (Diskussion | Beiträge) (Ex-Wikia-Merge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elskerdeg-Pass

Pass

Der Elskerdeg-Pass liegt im Süden des Solveiga-Tores zwischen dem Tir-Tochair-Gebirges und den Feuerbergen. Der Pass bildet eine Handels- und Reiseroute von Obersodden nach Serrikanien.

Die Einöde des Elskerdeg-Passes erfreut sich nicht gerade des besten Rufes. Es wimmelt dort von Ungeheuern, von denen Riesenratten mit blutunterlaufenen Augen noch zu den angenehmeren Zeitgenossen gehören. Außerdem finden sich Anhänger grausamer Kulte, die nicht davor zurückschrecken, Menschen über dem Feuer zu braten.

Der Elskderdeg-Pass wird im Roman "Die Dame vom See" ("Pani jeziora") erwähnt, als Boreas Mun, der "Pilger" Sigi Reuven und der Elf Faoiltiarna sich dort auf ihrer Flucht treffen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "Jeg elsker deg" ist Dänisch/Norwegisch und bedeutet "ich liebe dich".