Elfengefangener

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elfengefangener

Zu Beginn von Kapitel 2 landet Geralt im Stadtgefängnis von Vizima im Tempelbezirk. Unter den Häftlingen befindet sich auch ein Elfengefangener, der zum Tode verurteilt wurde und auf seine Hinrichtung wartet.

Im Angesicht des Todes ist ihm jedoch nicht der Spaß am Würfelpoker vergangen und er lädt den Hexer zum Spiel ein. Geralt kann mit seinen Anfänger Kenntnissen gegen den Elf antreten.

Wenn Geralt in Kapitel 1 versäumt hat, durch Zoltan Chivay in die Quest "Ein Würfelspiel" eingeweiht zu werden, geschieht dies mit einem Spiel gegen den Elfengefangenen. Genügend Gegner findet Geralt im Tempelbezirk, auch wenn er die Gegner im ersten Kapitel verpasst hat.