Eine klare Mitternacht

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hearts of Stone Nebenquest
"Eine klare Mitternacht"
Tw3 hos a midnight clear.jpg
Beschreibung
Art
Nebenquest
Erweiterung
Hearts of Stone
Ort(e)
Brunwich
Müllersee
Region(en)
Novigrad
Belohnung
156 Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe.
Zusammenhang
Die Sause des toten Mannes

Eine klare Mitternacht ist eine Nebenquest in der Erweiterung Hearts of Stone des Computerspiels The Witcher 3: Wild Hunt. Sie gibt Geralt die Gelegenheit, ein paar gemeinsame Stunden mit Shani zu verbringen, nachdem Vlod die beiden verlassen hat.

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vlodimir war zwar ins Jenseits zurückgekehrt, doch die Nacht war jung und die Hochzeit noch in vollem Gange. Shani, bedrückt darüber, dass Geralt schon bald wieder seinen dringenden Tätigkeiten nachgehen würde, saß allein an einem der Tische und starrte niedergeschlagen auf die fröhliche Schar. Der Spiegelmeister gab Geralt den Tipp, dass ein Blumenstrauß oder ein schmackhafter Likör sie aufmuntern könnte.
Wenn sich Geralt für Vogelbeeren entscheidet:
Geralt erinnerte sich an Shanis Vorliebe für Vogelbeerenblüten und brachte ihr einen Zweig, den sie sich sichtlich erfreut ins Haar flocht. Oh, wenn der werte Leser sie gesehen hätte ... sie sah einfach liebreizend aus, sie strahlte mit dem Mondschein um die Wette.
Wenn Geralt sich für Met oder Vogelbeerenbrandy entscheidet:
Geralt beschloss, dass ein starkes Getränk der beste Muntermacher sei, und brachte Shani ein entsprechend gefülltes Fläschchen.
Wenn sich Geralt für einen romantischen Abend mit Shani entscheidet:
Der Hexer und Shani machten einen langen Spaziergang am Fluss, und dann ... bestiegen sie ein Boot und dann, so erzählte mir Geralt später, ruderten sie zum Mond. Sollte sich mein Freund zu einem Romantiker entwickelt haben? Oder war er es vielleicht immer schon gewesen? Wie dem auch sei, ein schöner gemeinsamer Nachmittag und ein aufregender Abend dauerten bis zur Morgendämmerung an, währenddessen die beiden ... nun, der werte Leser möge mir verzeihen, wenn ich auf weitere Einzelheiten verzichte.
Wenn sich Geralt gegen eine Romanze mit Shani entscheidet:
Der Hexer und Shani machten einen langen Spaziergang am Fluss, und dann ... bestiegen sie ein Boot und dann, so erzählte mir Geralt später, ruderten sie zum Mond. Doch irgendwie vertrugen sich das Mondlicht und Shanis Magen nicht so ganz. Oder war das arme Ding vielleicht einfach nur zu überwältigt, wie romantisch das alles war? Abgesehen von diesem unglücklichen Vorfall genossen sie und Geralt ihre gemeinsame Zeit. Ein schöner Nachmittag und ein aufregender Abend dauerten bis zur Morgendämmerung an, währenddessen die beiden ... nun, der werte Leser möge mir verzeihen, wenn ich auf weitere Einzelheiten verzichte.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Finde mithilfe deiner Hexersinne etwas, um Shani aufzumuntern. (78 Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe.)
  • Lies Shanis Eintrag im Tagebuch, um herauszufinden, was sie aufmuntern könnte.
Wenn Geralt sich für einen Vogelbeerenzweig entscheidet:
  • Gib Shani das Geschenk. (78 Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe.)
Wenn sich Geralt für Vogelbeerenbrandy oder Met entscheidet:
  • Gib Shani den Alkohol. (78 Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe.)

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es spielt keine Rolle, welchen Gegenstand Geralt Shani gibt, um sie aufzuheitern. Die Romanze bleibt immer eine Option.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]