Ein kostspieliger Fehler

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liste aller Stubs-Artikel Ausbau erforderlich.

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Hexer Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


Schatzsuche
"Ein kostspieliger Fehler"
Witcher 3 A Costly Mistake (2).jpg
Beschreibung
Art
Schatzsuchen
Empfohlene Stufe
18
Ort(e)
Nördlich der Wrackküste und westlich der Galgengasse
Region(en)
Velen
Erhalten von
Notizen eines Schmugglers
Belohnung
?? Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe. / ?? Krone(n)
Maugrim

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das waren noch Zeiten. Man schmuggelte ein paar Flaschen Schnaps nach Oxenfurt, verscheuerte sie an Studenten, verdiente sich 'ne goldene Nase und sie waren für den Unterricht gestärkt. Dann kam Radovid, machte die Universität dicht, verjagte die Studenten und brachte Ballisten am Ufer in Stellung, die auf alles schießen sollten, was den Pontar hoch- und runterschwamm - Schwäne eingeschlossen.
Aber jede noch so dunkle Wolke zieht einmal vorüber. Gestern sah ich, wie unsere tapferen Soldaten ein Handelsschiff versenkten. Es sank mit Mann und Maus - und mitsamt der Ladung. Schade um die Männer, aber genauso schade wäre es, wenn all die Waren dort unten blieben. Also werden Martin und ich sie nach oben holen, trocknen und verkaufen - und vielleicht fällt ja am Ende auch was für meinen Topf ab.
Die zunehmende Alphabetisierung der Nördlichen Königreiche freute Geralt, da er so immer mehr interessante Schriftstücke fand - zum Beispiel die am Ufer des Pontar bei Oxenfurt ...
Der Fehler der redanischen Soldaten entpuppte sich für Geralt als Glücksfall. Und so rettete er manches wertvolle Stück aus dem versenkten Schiff, um es für gutes Geld zu verkaufen.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lies den Brief, den du gefunden hast.
  • Finde den versunkenen Schatz mithilfe deiner Hexersinne.

Karte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Witcher 3 A Costly Mistake.jpg