Edwin Greloffs erste Karte

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edwin Greloffs erste Karte
Tw3 scroll3.png
Beschreibung
Inventar/Slot
Questgegenstände / Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Sonstiges
Quelle
Rüstungsschmied in Mittelhain
Inventarpreis
10 Krone(n)
Kaufpreis
18 Krone(n)
Verkaufspreis
1 – 3 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Professor Slavko Atimstein mich angeworben hatte, um in seiner Forschungsgruppe zu arbeiten, begann ich damit, die Greifenschule der Hexer zu studieren. Mein Ausgangspunkt war das Grab unter den Buckelhügeln. Der Professor behauptete, dies sei die letzte Ruhestätte eines der "Greifen" und er wollte einen Weg hinein finden.

Ich entdeckte schnell einige mögliche interessante Orte, die allesamt mit einem Piktogramm in Form des Medaillons der Greifenschule der Hexer markiert waren. Ich habe diese Punkte auf der Karte eingetragen.

- Edwin Greloff, Assistent der Naturgeschichte an der Akademie von Oxenfurt

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]