Echse

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Preiskämpfer Echse

Echse ist einer der Preiskämpfer der illegalen "Käfig-Kämpfe", die der Hauptmann der Stadtwache Ralf Duben nachts illegal im Stadtkerker veranstaltet.


Für ein Preisgeld von 75 Orens tritt Geralt gegen Echse als ersten Gegner der insgesamt drei Preiskämpfer (Schiefmaul und Der Rivianer) an. Nachdem Geralt Echse besiegt hat, bedauert der Unterlegene Geralts Frau wegen dessen harter Fäuste. Wie so oft, hat Geralt auch hier eine passende Antwort parat: Es gäbe nichts zu bedauern, da Geralt seine Fäuste nie gegen Frauen einsetzt.


Quest: