Echel Traighlethan

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Echel Traighlethan war ein Elf und gehörte zur Scoia'tael Einheit von Iorweth. Er wurde auf Drakenborg gehängt. Der Elf bereute seine Mitgliedschaft zu den Rebellen nicht ein bisschen, ließ sich in der "Wäscherei" nicht brechen und stand hoch erhobenes Kopfes auf dem Podest, um sich die Schlinge um den Hals legen zu lassen.
Echel Traighlethan ist ein Nebencharakter aus dem Roman "Feuertaufe" ("Chrzest ognia").