Draug

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Draug
Tw2 journal draug.png
Beschreibung
Klasse
Geist
Vorkommen
Schlachtfelder und Friedhöfe
Immunität
Schmerz
Anfälligkeit
Silberschwerter
Taktik
verwandelt sich in einen Wirbelwind
Handwerk/
Alchemie
Draugenessenz
Todesessenz
Amethyststaub
Diamantstaub
Teil einer Draugenrüstung
Rotes Meteoritenerz
Gelbes Meteoritenerz
Blaues Meteoritenerz
Sonstiges
Draugentrophäe

Der Draug ist ein Dämon des Krieges und das zweite Boss-Monster, dem Geralt in The Witcher 2: Assassins of Kings begegnet. Jeder seiner Schritte lässt die Erde unter seinen Füßen beben. Er kann auch seine Form verändern, z. B. in einen feurigen Tornado, und ist in der Lage, schreckliche Bogenschützen und Katapulte zu beschwören.

Er befehligt eine Armee von Drauguren.

In der Quest Ewige Schlacht erscheint der Geist des "Besuchers", des früheren Kommandanten Vandergrift, als Draug. Vandergrift befehligte in der Schlacht zwischen Kaedwen und Aedirn die Kaedwener Streitkräfte.
Aber es gibt noch mehrere Geister dieser Art, auf anderen verfluchten Schlachtfeldern und Friedhöfen (wie der Tagebucheintrag sagt).

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebuch-Eintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Draugen als mythische Wesen erscheinen auch in Heldensagen. Sie sind oft die größte Herausforderung für den Helden, der zur Rettung seiner Liebsten oder zum Rächen des Vaters eilt. Wie erklärt sich die Neigung der Poeten zu dieser Besetzung der Rolle des Erzfeinds? Draugen sind Geister, passend zu düsteren Geschichten von Flüchen und Rache aus dem Jenseits. Es ist nicht genau bekannt, wie sie aussehen, also kann man sie beschreiben, wie man will, ohne zu lügen. Zudem sind sie mächtige, fürstengleiche Herrscher über die Verdammten – ideale Schwarzcharaktere.
Als Herr der Verdammten lässt ein Draug alles von seinen Knechten versehen – Geistern, Wiedergängern und anderen friedlosen Seelen. Draugen waren schon zu Lebzeiten Könige oder andere Anführer. Als Geister behalten sie ihr Charisma, und ihre toten Untergebenen sind ihnen stets zu Diensten. Auf dem Weg in das finstere Domizil eines Draugs – vielleicht ein unterirdischer Palast, eine Festung in der Einöde – muss man zuerst seine Dienerschaft erledigen, ehe man sich mit dem Herrn persönlich messen kann. Literarisch traditionell.
Draugen werden zwar unterschiedlich beschrieben, aber eins steht fest: Sie sind sehr gefährliche Gegner, mordlüstern, schmerzunempfindlich, furchtlos – selbst die stärksten Gegner verhöhnen sie. Es ist ein echtes Unterfangen, sie zu bezwingen. Wie bei allen Geistern veranlasst eine tragische Geschichte die Draugen, unter den Lebenden zu wandeln. Für jeden, der mit dieser Geschichte nichts zu tun hat, sind sie unerreichbar. Darum muss der mythische Held sich so schinden und allerlei Prüfungen bestehen. Erst dann ist er würdig, die Welt des Draugs zu betreten und mit ihm zu kämpfen.
Mit schlichten Hexerrequisiten ist Draugen nicht beizukommen, dafür sind sie zu mächtig. Nur das Silberschwert hat sich im Kampf gegen sie bewährt.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angriffe kontert der Dämon mit übernatürlichen Kräften: er kann sich sowohl in einen alles verschlingenden Tornado verwandeln, als auch mit riesigen Feuerbälle werfen.

Die Armee, die er anführt, sind auf dem Schlachtfeld gefallene Soldaten. Sobald sich Geralt ihnen nähert, zerfallen sie wie eine Illusion. Draug befehligt ebenfalls eine Truppe Bogenschützen, die Geralt mit brennenden Pfeilen beschießen.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In der germanischen Mythologie ist ein W.png Draugr ein W.png Untoter bzw. W.png Wiedergänger, der übermenschliche Körperkräfte sowie magische Fähigkeiten besitzt und mit herkömmlichen Waffen nicht verwundet werden kann.
  • Es gibt ein Silberschwert namens Bekenntnis des Draugs. Es handelt sich um einen epischen Gegenstand, jedoch konnte bislang noch niemand herausfinden, wo das Schwert oder auch sein Herstellungsschema zu finden ist, daher ist es bislang nur über bestimmte Modifikationen verwendbar.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]