Dillingen

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dillingen ist ein kleiner Ort in Brugge und liegt direkt am Jaruga. Es führen Handelsrouten von Dillingen im Norden zur Hauptstadt Brugge und im Süden über den Jaruga nach Cintra, bzw. über eine Verbindungsstraße nach Attre. Eine weitere Handelsstraße führt zur befestigten Stadt Bodrog.
Während des Zweiten Nilfgaard Krieges wurde Dillingen von der Schwarze Infanterie eingenommen.
Der Vampir Regis hat eine Zeitlang in Dillingen gelebt.


Dillingen ist ein Handlungsort im Roman "Feuertaufe" ("Chrzest ognia").