Digod

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Digod ist Wachtmeister der leichten Kavallerie "Graue Fähnlein" der Streitkräfte von König Henselt von Kaedwen. Digod führt den Spitznamen "Zweimaß", der seine Trinkfestigkeit auszeichnet.
Digod führt das Kommando über die Berittführer:

Nach dem Überfall auf Dol Angra während des Zweiten Nilfgaard-Krieges, weist er seine Berittführer an, die Grenze von Kaedwen nach Aedirn zu überschreiten, um an der Dyfne Stellung zu beziehen – zum Schutze der Menschen der Niedermark in Aedirn.

Digod erscheint im "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy").