We are currently performing an upgrade to our software. This upgrade will bring MediaWiki from version 1.31 to 1.33. While the upgrade is being performed on your wiki it will be in read-only mode. For more information check here.

Die letzte Prüfung

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptquest
"Die letzte Prüfung"
Tw3 the final trial.jpg
Beschreibung
Art
Hauptquest
Empfohlene Stufe
19
Ort(e)
Tal von Kaer Morhen
Region(en)
Kaer Morhen
Erhalten von
Lambert / Yennefer
Belohnung
500 Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe.
Zusammenhang
Störung
Va Fail, Elaine

Die letzte Prüfung ist eine Quest in The Witcher 3: Wild Hunt.

Lambert macht sich mit Geralts Unterstützung auf den Weg, für Yennefer ein Phylakteriums zu aktivieren. Dies kann nur an einem Kreis der Elemente erfolgen, der nur über einen beschwerlichen Weg voller Gefahren zu erreichen ist. Es ist derselbe Weg, den sie auch als Hexerschüler während ihrer Ausbildung auf Kaer Morhen gehen mussten, um ihr Hexer-Medaillon zu aktiveren, was in Lambert unschöne Erinnerungen wachruft.

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Vorbereiten des Phylakteriums wurde Lambert zuteil - zu seinem großen Missvergnügen. Das überraschte mich nicht, als ich davon erfuhr - Lambert war nicht sonderlich dienstbeflissen und Yennefer ... Sagen wir, sie war nicht sein Favorit. Jedenfalls willigte Lambert ein, die Aufgabe zu erledigen, und Geralt fand es angebracht, ihn zu begleiten.
Geralt und Lambert meisterten den gefährlichen Weg zum Kreis der Elemente, der sie über einen See voller Ertrunkener und Neblinge, durch eine Höhle, in der Speerspitze schlief, und über Bergpässe führte, auf denen argwöhnische und tückische Felstrolle wohnten. Auf ihrem Weg traten die großen Unterschiede zwischen Geralt und seinem jüngeren Kameraden deutlich ans Licht. Mehr als einmal flogen die Funken zwischen ihnen und beißende Kommentare und barsche Befehle waren an der Tagesordnung. Geralt ertrug Lamberts Gereiztheit mit bewundernswertem Gleichmut, da er wusste, dass der Sarkasmus des jüngeren Hexers lediglich dazu diente, dessen tiefe und nie verheilte Wunden zu verdecken.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Finde Lambert.
  • Kehre zu Lambert zurück, wenn du bereit bist.
  • Folge Lambert.
  • Finde das Boot.
  • Töte die Ertrunkenen.
  • Töte das Wasserweib.
  • Begib dich aufs Boot.
  • Segle mit Lambert über den See.
  • Sieh nach, wo die Stimme des Jungen herkommt.
  • Töte die Neblinge. [optional]
  • Betritt die Höhle.
  • Geh durch die Höhle.
  • Töte Speerspitze. [optional]
  • Such Schutz im Tunnel.
  • Überwinde das Hindernis.
  • Leg das Phylakterium auf den Altar.
  • Entzünde die Fackeln rund um den Altar.
  • Gelange zum Kreis der Elemente.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nach Verlassen der Zyklopenhöhle kommentiert Lambert Geralts Mahnen zur Vorsicht vor den Trollen in seiner ironischen Art, dass Vesemir ihm von dem Job für diese Nilfgaarder in Velen erzählt hat und zitiert "Was ... was machst du da?! - "Ich töte Monster." - eine Stelle aus dem Cinematic Trailer "Killing Monsters".

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]