Die Wahl

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wahl ist die erste von vier äußerst schmerzhaften Prüfungen, der sich junge Hexer-Lehrlinge unterziehen müssen.
In dieser Phase werden Gewissensfragen geprüft und Wissen über das Bestiarium vermittelt. Außerdem hat der Hexer an einem anstrengenden Hexer-Training teilzunehmen, das sehr kräftezehrend ist. Damit der Proband nicht vor Schwäche zusammenbricht, wird ein besonderer Speiseplan verordnet, der sich aus Pilzen, Moosen und anderen Pflanzen zusammensetzt und den gesamten Organismus stärkt. Bereits in dieser Phase besteht Lebensgefahr. Einige Knaben können an Herz- oder Leberversagen sterben oder schlichtweg den Verstand verlieren. Die meisten entwickeln ein verstärktes Aggressionsverhalten.
Diese Phase wird an der Wolfsschule im Hexer-Laboratorium und im bergigen Waldgebiet von Kaer Morhen durchgeführt.

Im Computerspiel The Witcher 1 hat Leo zumindest diesen Teil der Hexer-Ausbildung abgeschlossen.


Komplette Hexer-Ausbildung: