Die Magie des Älteren Volks

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Magie des Älteren Volks ist eine Abhandlung über die Magie des Älteren Volkes, insbesondere über Portale. Autor des Buches ist Geoffrey Monck. Er gehört zu den ersten Menschen, die die Magie des Älteren Volks ergründeten. Teile seines Werks werden im "Ars Magica" zitiert.


Das Buch wird als Quellennachweis für den Artikel "Lara-Teleport" im "Prohibita" genannt und zwischen den Kapiteln vom Roman "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") zitiert.