Die Kanalisation von Loc Muinne

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Kanalisation von Loc Muinne
Tw2 journal sewerslocmuinne.png
Bild zum Tagebucheintrag der Kanalisation in "The Witcher 2"
Beschreibung
Art
Kanalisation
Stufe
Akt 3
Lage
unterhalb der Stadt Loc Muinne

Die Kanalisation von Loc Muinne ist ein Ort unterhalb der Stadt Loc Muinne im dritten Akt von The Witcher 2: Assassins of Kings.

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor Zeiten war unklar, ob zarte, ätherische Wesen wie Elfen, gleichsam von höherer Art, so schnöde körperliche Bedürfnisse haben wie andere Leute. Heute dient die Kanalisation von Loc Muinne als handfester Beweis, dass dem so ist. Das gigantische Tunnelsystem, das lange Zeit von den Stadtbewohnern verwendet wurde und so manchen menschlichen Bauherrn vor Neid hat erblassen lassen, dient heute nur noch als Rückzugsort und Brutstätte für Monster. Wer sich vor denen nicht fürchtet, kann sich über die Kanäle ungesehen durch die ganze Stadt bewegen.

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kanalisation von Loc Muinne

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]