Dervla Tryffin Broinne

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baronin Dervla Tryffin Broinne von Tarnhann war eine blonde Schönheit und war drei Jahre lang eine Mätresse von Emhyr var Emreis, dem Herrscher von Nilfgaard. Sie trat die Nachfolge von Aine Dermott und Clara aep Gwydolyn Gor an. Es schien sehr wahrscheinlich, dass der Herrscher von Nilfgraad Dervla zur Gemahlin nehmen würde. Als jedoch die Heirat mit der falschen Ciri in Aussicht stand – und somit die rechtmäßige Besteigung des Thron von Cintra, entfernte Emhyr sie aus seinem Hofstaat. Dervla empörte sich hierüber, so dass vier Gardisten nötig waren, um die Baronin in die die Kutsche zu verfrachten.


Dervla Tryffin Broinne wird im Roman "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") erwähnt.