We are currently performing an upgrade to our software. This upgrade will bring MediaWiki from version 1.31 to 1.33. While the upgrade is being performed on your wiki it will be in read-only mode. For more information check here.

Der Rivianer

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Rivianer – ungeschlagener Faustkampfchampion

Der Rivianer ist der bisher unbesiegte Champion unter den Preiskämpfern der illegalen "Käfig-Kämpfe", die der Hauptmann der Stadtwache Ralf Duben nachts illegal im Stadtkerker veranstaltet.
Für ein Preisgeld von 225 Orens tritt Geralt gegen ihn als letzten Gegner an, nachdem der Hexer bereits Schiefmaul und Echse zu Boden geschickt hat.


Als Landsmann bittet der Rivianer Geralt um einen Deal… Geralt überlässt ihm den Sieg, dafür kommt er aus dem Knast und wird ihm gegen Reißer helfen. Der Rivianer verspricht, entgegenkommenderweise im Boxkampf dann sanft zuzuschlagen – Ansichtssache, wie Geralt später bemerkt, wenn er sich auf die Sache einlässt.
In der finalen Begegnung mit Reißer fehlt jedoch vom Rivianer jede Spur, unabhängig davon, ob es zwischen Geralt und Reißers Leuten zum Kampf kommt oder nicht.


Lehnt Geralt den Handel um den Sieg im Faustkampf mit dem Rivianer ab, zweifelt er ob Geralt wirklich aus Riva stammt. Er ist aber nicht nachtragend und lädt Geralt sogar zum ersten Schlag ein. Der Kampf gegen den Rivianer ist nicht zu unterschätzen. Der Mann trägt zu Recht seinen Titel als Champion.


Quest: