Der Kahle Berg (Ort)

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liste aller Stubs-Artikel Ausbau erforderlich.

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Hexer Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


Kahler Berg ist die deutsche Bezeichnung für Łysa Góra, einen Berg in Polen. Im polnischen Volksglauben des Mittelalters war der Berg eine heilige Stätte heidnischer Religionen. Vor allem heißt es, auf diesem öden Berg, auf dem kein Baum, kein Strauch und kein Gras wachsen, treffen sich Hexen für ihre Sabbate. Mit "Kahler Berg" bzw. "Łysa Góra" werden in Legenden Berge bezeichnet, an denen Zauberer, Hexen und Magier sich zu ihren Treffen versammeln. Im Deutschen ist der Kahle Berg mit der Legende um den W.png Blocksberg zu vergleichen.


Im Roman Feuertaufe (Chrzest ognia) verwenden der Märchenerzähler Pfiffer und das kleine Mädchen Nimue die Bezeichnung "Kahler Berg" und meinen damit Schloss Montecalvo, wo sich die Loge der Zauberinnen zu ihren Treffen versammelt.

The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kahle Berg
Tw3 bald mountain (location).jpg
Beschreibung
Art
Berg
Lage
Südliches Velen
Region
Velen

Der Kahle Berg im südlichen Velen wird von einer uralten Eiche gekrönt. Jedes Jahr veranstalten die Muhmen dort ihren Sabbat. Am Fuß des Berges befindet sich ein kleines Dorf. Das umgebende Areal ist vom gleichen Namen, es gibt verschiedene Schnellreisepunkte.

Schnellreisepunkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]