Der Alp - ein gefährlicher Verwandter der Bruxa

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Alp - ein gefährlicher Verwandter der Bruxa
Tw3 book brown.png
Enthält Zusatzinformationen.
Beschreibung
Inventar/Slot
Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Buch
Quelle
Beute / Kauf
Inventarpreis
10 Krone(n)
Kaufpreis
24 Krone(n)
Verkaufspreis
2 – 3 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Das Lesen dieses Buches erweitert das Bestiarium um den Eintrag über Alpe. Es kann vom Herzöglichen Kämmerer gekauft werden.


Kopien kann man an folgenden Orten kaufen:

Tagebucheintrage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Laufe meiner Erforschung der Bruxae bin ich auf gewisse Ungereimtheiten gestoßen, die dem entgegenstehen, was wir bereits über diese gefährlichen Vampire wissen. Wie sich herausstellte, beschrieben die Zeugen in Wahrheit einen Alp, keine Bruxa! Das ist eine außergewöhnliche Entdeckung, ein wahrer Meilenstein in der Klassifizierung dieser Monster.
Auch wenn Legenden von Vampiren berichten, die sich in einen tiefschwarzen Hund oder in eine giftige Kröte verwandeln, glaube ich persönlich nicht daran, dass ein Alp zur Polymorphie fähig ist. Trotzdem ist es so gut wie sicher, dass sich ein Alp, ebenso wie eine Bruxa, in eine wunderschöne Frau verwandeln kann. Durch diese Fähigkeit ist die Spezies in der Lage, problemlos in der Menschenmenge untertauchen. Der Gedanke daran, einem solchen Monster bereits begegnet zu sein, ohne es zu wissen - einfach faszinierend!
Eine der grundlegenden Unterschiede zwischen einem Alp und einer Bruxa ist ihr Kampfstil in Vampirgestalt. Der Alp kann sich auch in Nebel verwandeln, wodurch er sich lautlos bewegt und überraschend angreift. Wahrscheinlich stammt daher der Name, den ihm das gemeine Volk verliehen hat: Phantom.