Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

Das hässliche Entlein

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

„Das hässliche Entlein“ ist eine der Hauptquests in The Witcher 3: Wild Hunt. Während Geralts Aufenthalt auf Krähenfels bei Phillip Strenger ergibt sich nach ein paar Quests für den Baron diese Quest, die Geralt nochmal ein Stück näher an Ciri heranbringt.

Liste aller Stubs-Artikel Ausbau erforderlich.

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Hexer Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


Gerade als Geralt mit dem Baron spricht, der Ciri für eine Weile im Krähenfels unterkommen ließ, stürmt eine kleine Kreatur herein, die sogleich von den Männern des Barons eingefangen wird. Es stellt sich heraus, der Baron hat Uma bei einem Spiel gewonnen, aber nun wisse er nicht so recht was er damit machen soll als ihn den Männern zur Belustigung zu geben.

Journal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TBD

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Das hässliche Entlein“ (dänisch: "Den grimme ælling") ist ein Kunstmärchen von Hans Christian Andersen. Es wurde zum ersten Mal am 11. November 1843 in Kopenhagen veröffentlicht.