Das Spukhaus (The Witcher 3)

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liste aller Stubs-Artikel Ausbau erforderlich.

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Hexer Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


Nebenquest
"Das Spukhaus"
Beschreibung
Art
Nebenquest
Empfohlene Stufe
7
Ort(e)
Novigrad
Region(en)
Novigrad
Quelle
Anschlagbrett in Novigrad / Rudolf de Jonkheer
Zusammenhang
Träumen in Novigrad

Das Spukhaus ist eine der Nebenaufgaben in The Witcher 3: Wild Hunt.

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Geralt durch die belebten Straßen von Novigrad schlenderte, stieß er auf eine interessante Nachricht. Offenbar hatte de Jonkheer einen dummen Käufer für das Haus gefunden, das Sara, dem liebenswerten, aber anstrengenden Göttling, als Wohnung und Spielplatz diente. Und der Aushang stellte klar, dass der neue Eigentümer von Saras Streichen durchaus nicht begeistert war. Geralt beschloss, nach Sara zu sehen ...
Geralt war nicht sicher gewesen, was er in dem "Spukhaus" erwartet hatte, aber dies sicher nicht: Die Träumerin, die durch Geralt von Sara erfahren hatte, hatte sich mit ihr angefreundet, und nun lebten die beiden zusammen in de Jonkheers ehemaligem Eigentum. Corinne sorgte für den Göttling, und Sara sorgte dafür, dass das Haus seinen Ruf als Spukhaus behielt.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Besuche das Spukhaus noch einmal.