Das Schwarze Buch von Ellander

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Schwarze Buch von Ellander ist ein literarische Abhandlung von einem unbekannten Autor. Das Buch erzählt die Geschichte von Geralt, Yennefer und Ciri und stellt in Fakten die Ereignisse und Hintergründe dar. Das Werk ist nicht sehr beliebt, denn das im Allgemeinen positiv gehaltene Bild der drei wird von vielen als unglaubwürdige Erzählung angesehen. Das Buch enthält außerdem die wahre Version vom Kampf gegen Vilgefortz von Roggeveen auf Schloss Stygga.