Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Dalvik

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dalvik
Tw3 dalvik.jpg
Dalvik in The Witcher 3, von der Wilden Jagd gebrandschatzt
Beschreibung
Art
Dorf
Lage
Skellige[1]

Dalvik ist ein Dorf auf den Skellige-Inseln[1]. In The Witcher 3: Wild Hunt wird dieser Ort von den Reitern der Wilden Jagd heimgesucht und niedergebrannt, es gab nur 1 Überlebenden. Der Dörfler erzählt Geralt von Riva von den Geschehnissen und hilft damit dem Hexer, denn dieser ist selbst auf der Jagd nach den Reitern.

Anmerkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dalvik kommt in der Endfassung von "The Witcher 3" nicht mehr vor. Auch nicht Bjorn, der bis dato namentlich als einziger Überlebender des Dorfes genannt wurde. Es ist anzunehmen, dass das früher geplante Dalvik letztendlich zu dem Dorf Heidfelde wurde, denn auch dieses Dorf wurde von der Wilden Jagd heimgesucht und es gibt dort ebenfalls nur noch 1 (namemlosen) Überlebenden.[2]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Quelle: PCgames The Witcher 3 Wild Hunt E3 Vorschau. Zuletzt besucht am 18.04.2014
  2. Analyse eines Reddit-Nutzers zu den verworfenen Dialogen im Trailer